Day by Day, Tagesenergien
Kommentare 4

VOLLMOND – Tages Feng Shui für Dienstag, den 16. Juli 2019


Dieser Juli-Vollmond ist ein Höhepunkt in diesem Jahr… ein Höhepunkt des Erkennens… der Schmerzen… des Wandels… persönlichen Umbruchs. Vieles läuft auf persönlicher (Beziehungs-)Ebene… aber auch die übergeordneten Strukturen haben ihre Identitätskrisen.
In der westlichen wie auch östlichen Astrologie fügen sich in diesen Tagen krasse Konstellationen zu einem anstrengenden Gesamtbild. Dieser Vollmond mit seiner partiellen Finsternis zündet eine neue Ebene. Um kurz vor Mitternacht, um 23:38 Uhr ist es soweit.
Jetzt wird an unseren Emotionen und Kräften gezerrt… da wird an unseren Grundwerten gerüttelt… alte Themen, die wir so lange erfolgreich verdrängt haben, kommen aus den letzten Ecken gekrochen… immer und immer wieder brechen alte Wunden auf… karmische Missgeschicke passieren… und als würde das alles nicht reichen, kommt es immer wieder zu Störungen, Missverständnissen und Blockierungen.
Es ist anstrengend… es macht sooo müde… und am liebsten möchte man aussteigen aus diesem Rad und sich wie ein bockiges Kind daneben setzen und sagen „Ich spiel da nicht mehr mit“.
Und wozu das alles? Die Entwicklung meint es eigentlich nur gut mit uns… wie Eltern sorgt das Leben für uns und gibt uns immer mal wieder einen Schubs in die richtige Richtung. Knie aufschrammen… manchmal auch ein gebrochenes Bein, passieren beim Erobern neuer Welten. Das Leben interessiert nicht, ob du willst oder nicht… es ist in seinem Lauf… mit oder ohne dir. Und wir bekommen manchmal alle Möglichkeiten mit einem Mal… bzw. weil wir alles gehäuft bekommen, *müssen* wir handeln… *müssen* wir uns damit auseinandersetzen… *müssen* wir uns annehmen.
Wenn du dir selber einen Gefallen tun möchtest… geh mit dieser Zeitqualität! Schau deinen inneren Schatten ins Auge. Nimm die äußeren Gegebenheiten als Anlass für eine Innenschau – lass dich dabei von deiner Wahrnehmung leiten… du kannst dich jetzt gut auf sie verlassen. Akzeptiere die Verletzungen, sie gehören zu dir… und dürfen nun heilen. Sei gut zu dir… und anderen. Lass dir die Zeit die du brauchst… nimm dir eine Pause, wenn du müde bist. Der physische Körper kann dem mentalen Wandel nicht so schnell folgen… sorge gut für ihn. Es ist jetzt nicht die Zeit für Neues… aber es ist die Zeit Erfahrungen und Erkenntnisse zu sammeln… die Zeit des Wandels… die Grundlage für alles Kommende.
Manch einer geht durch die Phasen schneller und leichter durch… manch einer sieht das Licht am Ende des Tunnels noch nicht – reich ihm deine Hand.
Die nächsten zwei Wochen begleiten uns diese Energien… mal intensiver mal weniger intensiv. Ab August wird es leichter… ganz plötzlich ändert ich alles und mit einem Mal ist alles neu. Bereite dem NEU einen guten Weg, indem du die Hindernisse beiseite räumst, das es sich nicht in ihm verfängt….

Bis dahin möchte ich mich von euch verabschieden. Ich fahre jetzt in den Urlaub… und bin gespannt, ob ich diese krassen Einflüsse in den freien Tagen unter Spaniens Sonne anders wahrnehme…
Passt gut auf euch und eure Mitmenschen auf! Wir sehen und lesen uns Mitte August wieder!

© Text & Foto: Annett Hering

Mit wem möchtest Du das teilen?Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Pin on Pinterest
Pinterest
Print this page
Print
Email this to someone
email

4 Kommentare

  1. Dieter Schneider sagt

    Vielen Dank, liebe Annett für diese Inspirationen.
    Ich wünsche Dir einen erholsamen und inspirativen Urlaub. Komm gesund wieder nach Hause.
    Liebe Grüße Dieter

    • Danke lieber Dieter, es war wunderbar… und nun auch schon wieder vorbei ;). Zeit für den ganz normalen Fluß-der-Zeiten…
      Liebe Grüße, Annett

  2. Christl Pauli sagt

    Hallo Annett! Herzlichen Dank für deine wie immer schönen…offenen…mutmachenden Worte! Schönen Urlaub! Lichtvolle Zeit wünscht dir Christl

Kommentar verfassen