Die Rauhnächte
Schreibe einen Kommentar

2. Rauhnacht… 25./26.12. – Neumond mit Sonnenfinsternis *Stille im Neumond*

Geniesst du das Weihnachtsfest? Mit Stunden der Freude und Muse… mit Revuepassieren lassen und Neudenken… mit Dankbarsein und Gedankenteilen… mit fröhlich beisammen sein und sich in Visionen verlieren. Die Weihnachtsstimmung, mit all ihrer Aufregung ist unvergleichlich… SCHÖN!

Die => erste Rauhnacht neigt sich dem Ende… der => erste Wunschzettel ist verbrannt und heute Nachmittag mit der Dämmerung beginnt dann…
Die 2. RAUHNACHT… 25./26.12.
*DIE STILLE* und steht für den Februar

In der Zeit der Rauhnächte können wir unsere Aufmerksamkeit verstärkt nach innen lenken, die äußeren Aktivitäten einschränken und einfach still werden. Wir haben immer wieder die Gelegenheit, tief in unser eigenes Inneres einzutauchen.
Mit Beginn der Dämmerung am 25. Dezember gehen wir in die 2. Rauhnacht und damit in die Stille. Die Stille, um die es hier geht, ist eine innere Stille… eine Stille, die nicht auf die Abwesenheit von Geräuschen angewiesen ist.
Durch die Ausrichtung auf das, was jenseits allen Lärms liegt, kann dann das „ganz Andere“ im Vordergrund erscheinen und die Magie der Rauhnächte wird mit einem Mal greif- und begreifbar. Dieses Eintauchen und Führenlassen stellt dein Vertrauen auf die Probe… dein Vertrauen in dich und den Fluss des Lebens. Zeigen sich Ängste und Zweifel? Formuliere sie und schreibe sie in dein Rauhnacht- Tagebuch.

In diesem Jahr kommt in dieser 2. Rauhnacht die Wirkung des Neumondes mit einer partiellen Sonnenfinsternis dazu. Diese Sonnenfinsternis ist nicht in Europa sichtbar… aber auf der ganzen Welt sehr wohl wirksam. Der Neumond, mit seinem neuausrichtendem Charakter, ist in Verbindung mit einer Sonnenfinsternis immer um ein vielfaches wirksamer und prägend für die nächsten Monate. Der Neumond findet am 26. Dezember morgens um 6:15 Uhr statt. Passend steht er für DEINE Berufung… für die Verwirklichung DEINES Seelensplans in der Gesellschaft. Wofür du angetreten bist… nicht nur im korrespondierenden Monat – Februar 2020, auch nicht nur nur für das kommende Jahr, sondern so ganz generell. Im Januar beginnt ein neuer 33jähriger Zyklus, dieser Neumond ist ein Start in DEINE neue Zeit. Die offenen Zeitenergien der Rauhnächte legen dir die Möglichkeiten der Erkenntnis auf ein Silbertablett.
Das Thema der 2. Rauhnacht: in die Stille zu lauschen und zu vertrauen, bekommen durch diesen Neumond noch eine weitere Dimension. Nimm dir die Zeit für dich… für dein 2020… für dein Leben <3!

Symbolik 2. Rauhnacht:
In die Stille lauschen

Aufgaben 2. Rauhnacht:
In den Rauhnächten ist das Tor zur geistigen Welt weit geöffnet. Das was jenseits des Sichtbaren und Alltäglichen liegt, können wir sehen, wenn wir uns bereitwillig dafür öffnen.
Beobachte heute aufmerksam, was dir alles passiert und begegnet… schaue dahinter und entdecke die Botschaft(en). Ob Begegnungen mit bestimmten Menschen, eine Stern- schnuppe, eine Nachricht, eine Wettererscheinung, besondere Gefühle… heute begegnet dir nichts aus Zufall! Egal wie skurril oder auch ganz normal… sei wertfrei, vertraue deiner Intuition und habe einen offenen Blick für die Vorzeichen. Achte heute ganz besonders auf dein Bauchgefühl.
– Was fühlt sich gut an und was nicht?
– Welcher deiner Sinne fällt dir heute besonders auf?
– Welche Signale bekommst du?
– Vertraust du ich deiner inneren Führung?

Notiere während deinem Räucherritual, all das was dir durch den Kopf geht in deinem Rauhnacht-Tagebuch. Oft fügt sich die Erklärung der verschiedenen Wahrnehmungen erst später zusammen.

Übung 2. Rauhnacht: Stille trinken
Denke an das Auge im Zentrum eines Wirbelsturms. Egal, was um dich herum geschieht… es gibt immer einen heiligen Ort tiefer Ruhe in deinem Inneren. Dieser ist jederzeit für dich zugänglich.
Nimm ein Glas Wasser nacheinander in beide Hände und halte es dabei so ruhig, bis sich das Wasser im Glas nicht mehr bewegt. Trinke dann das Wasser in langsamen Zügen und stelle dir dabei vor, wie es dich innerlich reinigt, die Unruhe mitnimmt und deinen Körper mit Stille und Frieden erfüllt.
Notiere in deinem Rauhnacht-Tagebuch deine Gedanken und Wahrnehmungen während dieser Übung.

Räucherwerk 2. Rauhnacht:
Eisenkraut, Lorbeer, Wacholderholz, Sandarak oder die Rauhnächte-Mischung

Unterstützender Edelstein zur 2. Rauhnacht:
Mondstein… die steingewordene Intuition
Er steigert die Wahrnehmung und das Einfühlungsvermögen. Führt und unterstützt dich in der Meditation.

Auch wenn dir an diesem wirbeligen 1. bzw. 2. Feiertag das Thema Stille so absolut unwirklich vorkommt… darunter liegt das VERTRAUEN. Das Vertrauen, dass du verbunden bist… das Vertrauen, dass du heute genau die Zeichen bekommst, die heute für dich wichtig sind… das Vertrauen und der Glaube an dich selbst. Probier es aus… und lass dich darauf ein <3.
Hab wunderbare Weihnachtsfeiertage in genau dem Umfeld, was dein Herz berührt!

© Text & Foto: Annett Hering

*****************************************************************

An dieser Stelle möchte ich auf eine wunderbare Veranstaltung in Dresden hinweisen. Den Abschluss der Rauhnächte zelebrieren wir am 5. Januar 2020 mit einer ganz besondere Räucherreise. Mit tiefen Wikingerklängen und fast 20 ausgewählten Räucheressenzen kannst du dich mit den Spirits verbinden und deine persönliche Vision für 2020 erleben. => Hier findest du weiteres zu diesem außergewöhnlichen Event.


****************************************************************
Dies sind Auszüge aus dem Kapitel zur 2. Rauhnacht meines Work-Book mit Ringbindung (zum leichteren Hineinschreiben) => „Die Rauhnächte – Im Fluss der Zeiten“. Du findest dort viele Rituale und Meditationen, welche dich ganz „nebenbei“ über den Sinn deines Lebens nachdenken lassen.
Im Buch führe ich dich mit überlieferten Traditionen und Ritualen der neuen Zeit durch durch die Zeit „zwischen den Jahren“… von der persönlichen Bestandsaufnahme bis hin zur Zukunfts-Collage.
Ich rege dich mit Fragen zu deinem Tun und Sein an, über deine Sicht auf die Welt und dich selber nachzudenken. Es lädt dich mit viel Platz und Raum ein, deine persönlichen Gedanken, Träume, Erlebnisse und Wünsche gleich im Workbook niederzuschreiben.
Du bekommst das Buch in den Feng Shui Häusern in =>Dresden und =>Pirna und in unserem =>Onlineshop… hier kannst du dir auch gleich das benötigte Räucherzubehör besorgen.
Du kannst es auch unter der ISBN 978-3966985468 in jedem Buchladen oder bei =>Amazon bestellen.

Mit wem möchtest Du das teilen?Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Pin on Pinterest
Pinterest
Print this page
Print
Email this to someone
email

Kommentar verfassen