Day by Day, Tagesenergien
Schreibe einen Kommentar

Tages Feng Shui für Samstag und Sonntag, 7./8. Februar 2015

Dieses Wochenende dient der Reflektion… die letzte Zeit hielt viele Zeichen und Hinweise für uns bereit. Was gab es für „Zufälle“? Hattet Ihr ungewöhnliche Begegnungen? Ist etwas passiert, mit dem Ihr überhaupt nicht gerechnet hattet? Man muss nicht in Alles etwas „hinein interpretieren“, aber wenn sich Zeichen wiederholen und sich immer wieder Hinweise auf eine lange (unbewusst) gestellte Frage ergeben, ist jetzt die Zeit, genauer hinzuschauen!
Mein Tipp für dieses Wochenende: Nehmt Euch etwas Zeit nur für Euch… vielleicht geht Ihr in Meditation… bittet um Führung und Antworten.
Als erstes bekommt Ihr raus, WAS dran ist.
Was ist Euer zentrales Thema? Was gilt es zu lösen? Wofür fehlte Euch bisher der Mut es anzugehen? Gibt es noch ein weiteres Thema? Und noch ein drittes? Fragt so lange bis nichts mehr kommt! Manchmal ist das eigentlich entscheidende nicht vordergründig oder vom Bewusstsein noch etwas „unterdrückt“.
Wenn Ihr alle Themen innerlich notiert habt, geht Ihr gedanklich die Begegnungen und Ereignisse der letzten Zeit durch, um DAS Thema herauszubekommen, welches als erstes gelöst werden will. Vielleicht wurdet Ihr wiederholt auf etwas angesprochen? Oder Ihr habt ein ganz bestimmtes Lied immer wieder gehört? Hattet eine Begegnung mit jemanden, den Ihr schon lange nicht mehr gesehen habt? Wenn man sich innerlich gar nicht einig wird, bittet Ihr wieder um Führung und schaltet das Radio ein – wahllos… das was Ihr da zuerst hört, ist ein Hinweis. Ich weiß, das klingt schräg, aber probiert es aus… und Ihr werdet erstaunt sein, was passiert!
Als zweites gilt es zu erkunden, WIE Ihr das Thema angehen könnt.
Auch dazu geht Ihr in Meditation und / oder schaut nach den Hinweisen im Außen. Diese Zeit ist sehr klar und gesegnet mit Zeichen… wir können sie einsammeln wie Pilze… mit Geduld, dem richtigen Ort und ein wenig Übung…
Ich wünsche Euch kaftvolle Zeichen und die richtige Wellenlänge für deren Empfang!

Mit wem möchtest Du das teilen?Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Pin on Pinterest
Pinterest
Share on Google+
Google+
Print this page
Print
Email this to someone
email

Kommentar verfassen