Alle Artikel in: Im Jahreskreis

Samhain – Allerheiligen – Allerseelen am 31. Oktober / 1. und 2. November

*Dunkelheit und Innenschau* In der Tradition unserer Vorfahren beginnt das neue Jahr nicht am 1. Januar, sondern zu Samhain, dem Jahreskreisfest der Dunkelheit.Die Sonne steht tief, Kraft und Wärme lassen nach. Das Licht nimmt bis zur Wintersonnenwende beständig und spürbar ab. Nebelschleier und welkes Laub zeigen die Ruhe an, in die sich jetzt die Natur […]

Herbst-Tag-und-Nacht-Gleiche… mehr als ein Erntedankfest

Eines der vier magischen Sonnenfeste… Tage, an denen die Erde kurz den Atmen anhält… der Tag der Tag-und-Nacht-Gleiche im Herbst… Alles in unserem Sonnensystem hält sich nun die Waage… Tag und Nacht, Licht und Dunkel sind nun völlig ausgewogen. Ein beinahe einzigartiger Gleichgewichtszustand hüllt dich in diese Tagesenergie ein und fordert auf, dich um deinen eigenen […]

Litha… die Sommersonnenwende am 21. Juni

Am Freitag feiern wir das magische Fest der Sommersonnenwende und damit die kürzeste Nacht und den längsten Tag des Jahres. Wir bewegen uns einem wichtigen Höhepunkt im Jahreskreislauf entgegen, der auch ein bedeutender Wendepunkt ist.Der Höchststand der Sonne markiert den Mittsommer. Die Tage sind lang, die Nächte mild, Bäume und Pflanzen stehen in vollem Saft, erste […]

WESAK… die äußere Verbindung der großen Religionen des Ostens und des Westens

Heute um 23:11 Uhr ist Vollmond. In jedem Jahr zum Zeitpunkt des Stier-Vollmond wird weltweit das Wesakfest gefeiert. Das Wesakfest ist eine spirituelle und heilige Zeremonie und das vielleicht bekannteste Datum im buddhistischen Kalender, es erinnert an die Erleuchtung von Buddha und wird gefeiert um die Wiederkunft Buddhas zu feiern.Zum Wesak-Fest wird eine spirituelle Brücke vom Höchsten […]

Die Walpurgisnacht… der Tanz in den Mai als Tanz in die Freiheit!

„Für ihn/sie durchs Feuer zu gehen“… ist ein Bild für tiefes Vertrauen. Der Feuersprung eines Paares, als Mutprobe um ihrer Verbundenheit Ausdruck zu verleihen, ist eine der Traditionen von Beltane… dem Maifest.Beltane ist das Feuerfest der Kelten. In der Nacht zum 1. Mai wurde dem Sommeranfang und dem Beginn des neuen keltischen Jahres gehuldigt. Beltane feiert auch die Vereinigung von […]

Der Keimling der neuen Zeit… Frühjahrs-TagundNachtgleiche

Morgen, am 20. März ist Tag-und-Nacht-Gleiche… die Zeit der Wiedergeburt.Das Samenkorn in uns, welches wir zur => Lichtmess Anfang Februar begrüßt haben, beginnt nun aus dem dunklen Grund unserer Seele zu sprießen und nach und nach in die Welt hinein sichtbar zu werden. Der Frühling gewinnt und alles beginnt zu wachsen und blühen. Natur und Mensch […]

Lichtmess… die Zeit des Erwachen

Am 1. Februar bzw. 2. Februar wird LICHTMESS gefeiert.Auch dieses christliche Fest ist auf ein keltisches Brauchtum zurückzuführen… auf das keltische IMBOLC oder auch das Fest der BRIGID.Lichtmess zählt zu den Mondfesten und wird 40 Tage nach der Wintersonnenwende gefeiert. Zu Imbolc hat das neue Licht, das zur Wintersonnenwende geboren wurde, endgültig gesiegt. Die Tage […]

Julefest… der Tag der Wintersonnenwende

Die Wintersonnenwende am 21. Dezember kurz vor Mitternacht um 23:23 Uhr, ist die dunkelste Nacht des Jahres… und es ist der Tag, an dem das Licht wiedergeboren wird. Unser Weihnachtsfest mit vielen Kerzen und immergrünen Gehölzen ist das „christianisierte“ Julfest. Ursprünglich wurde an diesem Tag, die Geburt der wiederkehrenden Sonne gefeiert. Ihr zu Ehren verräucherte […]

Aschermittwoch… ist nun alles vorbei?

Aschermittwoch… und die Zeit der Reinigung beginnt. Es gilt leer zu werden… sich zu reinigen… sich wieder auf das Essentielle zu besinnen. Doch was ist eigentlich der Sinn der Fastenzeit? Das sie mit Ostern zusammenhängt wissen die meisten noch. Und sonst? Die Fastenzeit ist eine Periode des Fastens und der Reue, die traditionell von Christen […]

Lichtmess… die Zeit des Erwachen

Am 1. Februar bzw. 2. Februar wird LICHTMESS gefeiert. Auch dieses christliche Fest ist auf ein keltisches Brauchtum zurückzuführen… auf das keltische IMBOLC oder auch das Fest der BRIGID. Lichtmess zählt zu den Mondfesten und wird 40 Tage nach der Wintersonnenwende gefeiert. Zu Imbolc hat das neue Licht, das zur Wintersonnenwende geboren wurde, endgültig gesiegt. […]